Katzenpension Silvia Federer
Basler Straße 19
79379 Müllheim-Hügelheim
Deutschland

Tel.: 07631 799 322 (aus dem dt. Festnetz)
Tel.: 0049 7631 799 322 (aus dem Ausland)

Herzlich Willkommen in unserer Katzenpension!

Unsere Katzenpension liegt im sonnigen Markgräflerland und ist ganzjährig geöffnet! Sehen Sie sich auf unserer Webseite um und überzeugen Sie sich von unserem Angebot. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns auch gerne telefonisch kontaktieren.

Ihre Katze soll sich wohlfühlen.

Die Katzenpension Silvia Federer befindet sich in einem ehemaligen Bauernhof, der liebevoll restauriert wurde und von viel Grün umgeben ist. Unser Anwesen liegt dennoch zentral an der Bundesstraße 3.

Wir verfügen über zwei große Gruppenräume, mit angrenzenden Freigehegen. Zusätzlich bieten wir Zimmer für Einzel- und Kleingruppenunterbringung mit und ohne Balkon an. Alle Räume sind mit Kratzbäumen, Kletterkonstruktionen, Spielzeug und Kuschelhöhlen ausgestattet und bieten reichlich Rückzugsmöglichkeiten für unsere Gäste. Selbstverständlich verfügen unsere Räumlichkeiten über Zentralheizung, teilweise auch Fußbodenheizung.

Unsere Einrichtung wurde vom Veterinäramt Freiburg geprüft und unterliegt einer regelmäßigen Kontrolle.

Unsere Leistungen

Bei jeder Unterbringung möglich:

  • Weiterführen bestehender Therapien, z.B.
    • Medikamentengabe
    • Diät
    • Insulininjektion bei Diabetes
  • Einzel- oder Kleingruppenunterbringung
  • Flohbehandlung mit Frontline®
  • Fellpflege bei Langhaarkatzen
  • Hol- und Bringdienst
  • Tierärztliche Betreuung im Krankheitsfall
  • Weitere Leistungen auf Anfrage

Zusätzliche Leistungen werden je nach Aufwand separat berechnet. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Futter

Wir füttern zwei mal täglich Naßfutter aller gängigen Marken. Besonderen Wert legen wir auf qualitativ hochwertiges Trockenfutter, wie z.B. von Royal Canin, Hills, Bosch.

Impfungen

Um das Krankheitsrisiko gering zu halten, erwarten wir bei allen Katzen Impfungen gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und bei Freigängern Tollwut. Außerdem empfehlen wir die Leukose-Impfung.

Wichtig: Alle Impfungen dürfen nicht älter als 1 Jahr sein. Bitte beachten sie, dass die Erstimpfung mindestens 3 Wochen vor Pensionsbeginn stattfinden sollte!

Kastration

Geschlechtsreife Katzen müssen kastriert sein.

Flohschutz und Entwurmung

Eine regelmäßige Entwurmung setzen wir voraus. Außerdem verlangen wir einen aktuellen Flohschutz, der auf Wunsch auch von uns durchgeführt werden kann. Wir empfehlen das Spot-On der Marken Advantage® oder Frontline®.